Fettnäpfchenführer Portugal

Fettnäpfchenführer Portugal
Titel
Fettnäpfchenführer Portugal: Die Kunst des Improvisierens im Land der Entdecker
Kategorie
Sachbuch
Verlag
Conbook Medien
Veröffentlichung
November 2015
ISBN
978-3958890992
Seiten
265 Seiten
Preis
Gebunden 11,95 Euro, eBook 10,99 Euro

Sonne und Strand, gegrillte Sardinen, grüner Wein und traditionsreiche Trachten - das ist Portugal. Aber ist das wirklich schon Portugal? Waren da nicht auch noch die Krise, der Rettungsschirm und eine fast gewonnene Fußball-EM? Und was hat es damit auf sich, dass es mitten im Januar plötzlich Kuchen vom Dach einer Kapelle regnet? Oder dass man beim St. Johannisfest in Porto eins mit der Lauchstange über die Rübe gezogen bekommt?

All diese Gedanken machen sich Stephanie und Alex nicht, als sie ihr Jahr in Portugal antreten - sie freuen sich auf eine sonnendurchtränkte und ebenso entspannte Zeit. Doch schon bald müssen die Lehrerin und der Student - mal schmerzlich, mal amüsiert - feststellen, dass der portugiesische Alltag ganz schön tückisch sein kann und mehr als einen Fettnapf bereitgestellt hat. Manches ist eben doch anders als in Deutschland. Da sind Geduld und Improvisation gefragt. Doch am Ende findet sich immer eine Lösung, denn wie heißt es so schön in einem portugiesischen Sprichwort: Wer keinen Hund hat, jagt mit der Katze.

Auf geht’s - schließen Sie sich den beiden Entdeckern an und tauchen Sie gemeinsam ein in das portugiesische Leben. Erfahren Sie mit ihnen, worauf es ankommt in einem Land mit einer langen Geschichte, einer ruhmreichen Vergangenheit und einer komplizierten Gegenwart. Am Ende werden Sie nicht nur viel über ein zauberhaftes Land und seine herzlichen Bewohner gelernt haben. Sie werden auch feststellen, warum man Portugal einfach lieben muss.