Meine Bücher

Annegret Heinold - 111 Gründe Portugal zu lieben
Sachbuch

"Warum seid ihr eigentlich nach Portugal gegangen?", diese Frage wurde uns immer wieder gestellt.
Und hier ist endlich die Antwort!

Fettnäpfchenführer Portugal
Sachbuch

Sonne und Strand, gegrillte Sardinen, grüner Wein und traditionsreiche Trachten - das ist Portugal. Aber ist das wirklich schon Portugal? Waren da nicht auch noch die Krise, der Rettungsschirm und eine fast gewonnene Fußball-EM? Und was hat es damit auf sich, dass es mitten im Januar plötzlich Kuchen vom Dach einer Kapelle regnet? Oder dass man beim St. Johannisfest in Porto eins mit der Lauchstange über die Rübe gezogen bekommt?

Ein Portugiese macht noch keinen Sommer
Roman

Ich denke nicht an Philip. Ich denke nicht an Philip. Ich denke nicht an Philip. Laura denkt an Philip. Ständig. Dabei sollte sie eigentlich ihre Hochzeit mit Sergio planen, den portugiesischen Sommer genießen. Nur eines wüsste sie schon ganz gerne: Wie es so wäre ... mit ihrem Jugendschwarm. Ganz hypothetisch natürlich. Dann passiert, was nicht passieren darf: Eines Nachts redet sie Sergio mit falschem Namen an. Und der macht Schluss! Für Laura bricht eine Welt zusammen. Da steht plötzlich ein anderer Bräutigam vor der Tür. Philip! Doch der hat seine Braut schon mitgebracht... Die perfekte Sommerlektüre – spritzig-leicht und herzerwärmend!

Cover Knuddelmuddel
Roman

Was macht eine Frau, wenn der Mann, für den sie in Deutschland alles aufgegeben hat, sie genau an ihrem fünfzigsten Geburtstag verlässt?
Sie verliebt sich in einen jüngeren Mann und fühlt sich wieder wie fünfzehn
Eine Liebesgeschichte, die in Lissabon spielt

Cover Nachrichten an Paul
Roman

Was macht eine Frau, wenn sie nach dreißig Jahren Ehe
durch den Tod ihres Mann plötzlich alleine im Leben steht?
Sie lernt, sich alleine durchzuschlagen
Eine Liebesgeschichte, die in Nordportugal und Vancouver spielt

Cover Winter am Ende der Welt
Roman

Was macht eine Frau, wenn ihr Mann sie (wieder mal) betrügt?
Sie verpisst sich ans Ende der Welt und sortiert ihr Leben neu
Eine Liebesgeschichte, die auf Vancouver Island und in Lissabon spielt

Cover Träum weiter Julia
Kurzgeschichten

Was macht man eigentlich, wenn die Chefin heulend in der Dusche sitzt? Wenn der Gast aus Zimmer zwei einen bittet, einen Liebesbrief zu überbringen, oder wenn ein Toter im Zimmer liegt? Gut, dass Rita für alles eine Lösung weiß! Und wenn dabei ein bisschen Trinkgeld abfällt, auch nicht schlecht. (Es sei denn, das Trinkgeld ist der Inhalt des Überraschungseis aus der Geschichte "Trinkgeld"). 13 skurrile Geschichten aus einem Gästehaus an der Atlantikküste - erzählt vom Zimmermädchen Rita Ribeiro.